Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Klaus Gütlbauer tritt zurück

Gibt sein Amt als CDU-Fraktionsvorsitzender ab: Klaus Gütlbauer (Foto: archiv / CDU)

Andreas Eschler übernimmt Fraktionsvorsitz der Buchholzer CDU

os. Buchholz. Klaus Gütlbauer (48) ist nicht mehr Vorsitzender der CDU-Fraktion im Buchholzer Stadtrat. Er habe sein Amt aus "rein familiären Gründen" niedergelegt, erklärte Gütlbauer gegenüber dem WOCHENBLATT. Der Rückzug habe nichts mit politischen Inhalten zu tun, betonte er. Sein Mandat als Ratsherr will Gütlbauer behalten. Nachfolger wird der bisherige Stellvertreter Andreas Eschler (29), der am Dienstag einstimmig gewählt wurde. Ihm zur Seite stehen Ralf Becker und Sigrid Spieker. Der selbstständige IT-Unternehmer Eschler gehört zu den jüngsten Fraktionsvorsitzenden in der Geschichte der CDU.
Die Arbeit als Fraktionsvorsitzender sei für einen Feierabend-Politiker eine richtige Herausforderung, die für einen Arbeitnehmer kaum zu stemmen sei, sagte Gütlbauer. Gerade in der Zeit der Haushaltsberatungen sei man praktisch jeden Tag für die Partei im Einsatz.