Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kurzfilmwettbewerb zur Zukunft von Buchholz

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz schreibt im Rahmen ihres Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) einen Kurzfilmwettbewerb aus. Dabei werden Ideen von maximal zehn Minuten Länge gesucht, die das Thema "Buchholz 2030 - wie wollen wir in Zukunft leben?" beleuchten. Der Sieger des Wettbewerbes erhält 500 Euro Preisgeld, der Zweite 300 und der Dritte 200 Euro.
Mitmachen kann jeder. Auch Schüler sind aufgerufen, ihre kreativen Ideen in Form eines Kurzfilmes einzusenden. Abgabeschluss ist Freitag, 13. Dezember. Präsentiert werden die Filme beim ISEK-Bürgerworkshop am 18. Januar 2014.
Teilnahmebedingungen unter www.buchholz-zukunft-gestalten.de.