Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis Harburg: Mehr als 40 Bewerber für Kreisrat-Stelle

(os). Wer wird Nachfolgerin oder Nachfolger der ehemaligen Kreisrätin Monika Scherf? Diese Frage wird sich in den kommenden Wochen klären. In dieser Woche endete die Bewerbungsfrist für die Stelle, mehr als 40 Bewerbungen seien beim Landkreis Harburg eingegangen, berichtet Pressesprecher Bernhard Frosdorfer. Wie berichtet, war Scherf Mitte Januar als Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung nach Lüneburg gewechselt. Man werde die Bewerbungen jetzt intensiv auswerten und das weitere Vorgehen mit der Politik absprechen. Ziel sei es, die Top-Bewerber zu einer gesonderten Vorstellungsrunde einzuladen. "Wie viel das sein werden, können wir derzeit noch nicht sagen", sagt Frosdorfer. Am Ende entscheide der Kreistag über die Scherf-Nachfolge.