Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mühlentunnel: Ausschreibung muss in Teilen neu aufgerollt werden

Der Neubau des Mühlentunnels verzögert sich (Foto: archiv)
os. Buchholz. Ein Millionenprojekt in der Warteschleife: Die Planungen für den Neubau des Mühlentunnels in Buchholz verzögern sich um vier bis fünf Monate. Grund: Das Oberlandesgericht Celle hat am Donnerstag der Beschwerde des im europaweit ausgeschriebenen Vergabeverfahren zweitplatzierten Ingenieurbüros statt gegeben. Die Stadt Buchholz muss deshalb das Ausschreibungsverfahren in Teilen neu aufrollen. Mehr in unserer Mittwoch-Ausgabe.