Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Planung für Nachnutzung der Zivildienstschule wohlwollend zur Kenntnis genommen

os. Buchholz. Noch kein grünes Licht für die geplante Nachnutzung der ehemaligen Zivildienstschule in Buchholz gab es vom Bauausschuss. Die Parteien sehen noch Gesprächsbedarf in ihren Fraktionen. Der Ausschuss nahm die Planung aber wohlwollend zur Kenntnis.
"Es kann doch nicht sein, dass es monatelang Gespräche zwischen Stadt, Kreis und Investor gibt und wir innerhalb weniger Tage über dieses große Projekt entscheiden sollen", kritisiert Grünen-Fraktionschef Joachim Zinnecker.
Wie berichtet, sollen auf dem 6-Hektar-Areal am Fuße des Krankenhauses ein Hubschrauber-Landeplatz für das Krankenhaus, bis zu 50 Wohneinheiten, eine Kita und ein Seniorenheim entstehen.