Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Remo Rauber zieht Bürgermeister-Kandidatur zurück

Muss aus gesundheitlichen Gründen passen: SPD-Bürgermeisterkandidat Remo Rauber (Foto: archiv)
os. Buchholz. Die Buchholzer SPD muss sich einen neuen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Mai suchen: Remo Rauber (53), Ortsvereinschef und Mitarbeiter in der Buchholzer Stadtverwaltung, zog jetzt seine Kandidatur überraschend zurück. Die Entscheidung habe rein gesundheitliche Gründe, betonte Rauber gegenüber dem WOCHENBLATT. Er werde sich auch von seinen anderen politischen Ämtern zurückziehen und seinen Sitz im Kreistag aufgeben, kündigte Rauber an.
Wie es für die SPD weitergeht, lesen Sie in unserer Printausgabe am kommenden Mittwoch.