Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag über deutsche Rüstungsexporte

Buchholz: Hotel Achat Plaza | os. Buchholz. "Rüstungsexporte aus Deutschland - der große permanente Skandal" heißt der Vortrag in Buchholz, zu dem die Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur politischen Bildung einlädt. Referentin am Donnerstag, 14. März, ab 19 Uhr im Hotel Achat Plaza (Lindenstr. 21) ist die Politikwissenschaftlerin Andrea Kolling aus Bremen. Deutschland ist seit Jahren an Platz drei der Weltrangliste der größten Rüstungsexporte.