Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie weit gehen bei der Bürgerbeteiligung?

Markus Birzer moderierte beide ISEK-Bürgerwerkstätten

"Buchholzer Dialoge": Fünfter Teil mit Markus Birzer

os. Buchholz. Fünfter Teil der Buchholzer Dialoge rund um Bürgerengagement und Baukultur: Am Montag, 15. September, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) referiert Markus Birzer zum Thema "Bürgermacht? Bürgerohnmacht? Was soll der Bürger dürfen? Mitreden oder entscheiden? Wie gehen Politiker mit den Ergebnissen von Bürgerbeteiligung um?" Birzer ist in Buchholz bekannt: Der Politik- und Unternehmensberater hat die Bürgerwerkstätten beim Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) moderiert.