Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

76 Seiten voller Kultur-Hits

Für Kinder genau das Richtige: das Musical um Käpt'n Blaubär, Hein Blöd und seine Neffen am 16. April in der Empore (Foto: WDR Media Group)

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore präsentiert ihr neues Programmheft / 207 Veranstatungen in einer Saison/p>
os. Buchholz. Diese Zahlen können sich sehen lassen: In der Saison 2015/16 lädt das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) zu insgesamt 207 Veranstaltungen ein - 22 mehr als im Vorjahr. Mehr als 65.000 Eintrittskarten werden Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke und seine Mitarbeiter bei Saisonende verkauft haben. Jetzt liegt das neue, 76 Seiten starke Programmheft vor - mit zahlreichen Höhepunkten für Kunst- und Kulturfans.
Hier einige Termin-Highlights:
Kinder/Jugend: Käpt'n Blaubär - Musical am 16. April, Tanz(T)raum - Ballett mit tollen Choreografien am 5. Juni; Konzert: Hans Liberg am 27. April, Colin Hay - Ex-Sänger von Men At Work ("Down Under", "It's a Mistake") am 14. Mai, Meret Becker & Band am 28. Mai; Comedy/Kabarett: Pavel Popolski "Das wissen der Wenigste" am 3. März, Ingmar Stadelmann am 16. März; Theater: Hamlet am 15. März, Das Boot mit Hardy Krüger jr. am 2. Mai; Events/Partys: Opernball am 12. März, Ü30-Partys am 30. April und 11. Juni.
Im Vorverkauf sind auch schon viele Veranstaltungen im Herbst. Hier hat Hennecke zum 25-jährigen Bestehen der Empore viele Künstler erstmals nach Buchholz gelockt, u.a. die Comedians Ingo Appelt, Rüdiger Hoffmann und Rick Kavanian ("Bullyparade", (T)raumschiff Surprise) sowie Kabarettist und Slam-Poet Torsten Sträter.
Infos über die Veranstaltungen im Internet unter www.empore-buchholz.de. Karten gibt es u.a. an der Empore-Kasse (Tel. 04181-287878) oder bei der Stadtinformation Buxtehude (Viverstr. 1, Tel. 04161-5012345).