Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

A Cappella-Festival in der "Empore": "Stimmflut" mit Viva Voce, Acoustic Instinct und The London Quartet

Wann? 16.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Für eine „Stimmflut“ sorgen in der „Empore“ (v. li.): The London Quartett, Viva Voce und Acoustic Instict (Foto: Jonathan Knowles/T. Wingenfelder)
Buchholz: Empore | nw/tw. Buchholz. Es lebe die Abwechslung: Nach dem erfolgreichen Auftakt 2015 geht die „Stimmflut“ im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) in Buchholz in die zweite Runde und das heißt wieder A Cappella vom Feinsten: Mit Viva Voce, Acoustic Instinct und The London Quartet steht das Beste auf der Bühne, was dieses Genre zu bieten hat. Das Festival ohne Instrumente beginnt am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr.
Zwei junge Männer, die einfach genial sind: Acoustic Instinct sind keine Comedians, kein Gesangsduo, keine Kabarettisten: sie sind alles in einem. Sie verbinden Beatboxing mit A Cappella-Gesang, Pantomime und Improvisation. Ein einzigartiges Klangerlebnis!
The London Quartet sind die Royals der britischen A Cappella-Szene. Seit über drei Jahrzehnten steht The London Quartet (ehem. „Cantabile“) für klassischen Gesang, feine Manieren und den berühmten englischen Humor. Das Repertoire der drei Gentlemen und ihrer Lady ist überwältigend, The London Quartet ist in jedem Genre zu Hause. Und das immer auf die feine englische Art.
Viva Voce sind die Pop-Stars der A Cappella-Szene haben auch dieses Mal im Gepäck, wofür ihr Name Programm ist: feinsten Vox-Pop, den von Viva Voce selbst geschaffenen Musikstil. Typisch Viva Voce präsentieren sie eigene tiefgründige und unterhaltsame Songs, witzige und imposante Cover-Versionen und natürlich die aktuellsten Chart-Hits. Stimmungsgarantie inklusive!
• Karten gibt es ab 28,50 Euro an der „Empore“-Kasse und unter Tel. 04181 - 287878. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.empore-buchholz.de.