Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Adonia-Musical mit "Herzschlag" in Buchholz

Wann? 30.03.2018 19:30 Uhr

Wo? Friedenskirche, Soltauer Straße 77, 21244 Buchholz DE
An eine moderne Umsetzung biblischer Geschichte wagen sich die Adonia-Projektchöre mit dem Musical "Herzschlag" (Foto: Adonia)
Buchholz: Friedenskirche |

Moderne Umsetzung biblischer Geschichte mit Projektchören / Gastfamilien für Teilnehmer gesucht

tw. Buchholz. Seit 2001 steht Adonia für ganz besondere Musicalerlebnisse. Und auch in diesem Jahr sind 59 regionale Adonia-Projektchöre mit mehr als 3.800 Kindern und Jugendlichen unter der Leitung von 650 ehrenamtlichen Mitarbeitern, Betreuern und Musikern deutschlandweit unterwegs. Ihr neues Musical "Herzschlag" wartet mit Theater, Tanz, einer coolen Projektband und einem großen Chor auf. ln kürzester Zeit haben die jungen Mitwirkenden ihre Parts in einem Musical-Camp einstudiert und sind nun auf einer viertägigen Konzerttournee.
70 dieser hoch motivierten jungen Menschen aus Niedersachsen, Hamburg und Bremen, vereint als Adonia-Projektchor und Band, sind am Karfreitag, 30. März, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche (Soltauer Straße 77) in Buchholz zu erleben. Veranstalter sind die Friedenskirche Buchholz und die Jugendorganisation Adonia e.V..
Diesmal wagt sich das Adonia-Team mit dem Musical "Herzschlag" an eine moderne Umsetzung einer biblischen Geschichte über Geschwister aus Bethanien. Maria und Marta sitzen verzweifelt in der Notaufnahme des Herz-Jesu-Krankenhauses. lhr Bruder Lazarus ist todkrank, die Arzte kämpfen um sein Leben. Und ihr Freund lmmanuel, den sie zu Hilfe gerufen haben, lässt nichts von sich hören. Als er endlich kommt, ist Lazarus tot. Doch in ihren dunkelsten Stunden erfahren sie die übernatürliche Kraft von dem, der sagt, er selbst sei die Auferstehung und das Leben.
• Der Eintritt ist frei, freiwillige Spende zur Kostendeckung.
• Für die jugendlichen Chorteilnehmer werden noch Gastfamilien gesucht, die in der Nacht von Freitag auf Samstag, 30. auf 31. März, ein Quartier frei haben. Infos bei der Friedenskirche unter Tel. 04181-96805-05.