Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"AfroGospel"-Festival mit großen Chören, internationalen Stars und Folarin Omishade in der "Empore"

Wann? 25.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Durch das "AfroGospel"-Festival führt ... (Foto: archiv AfroGospel)
Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Mit einmaliger Stimmkraft und einem Maximum an Emotionen lässt das "AfroGospel"-Festival am Sonntag, 25. September, die Bühne des Veranstaltungszentrums "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz erbeben. Ab 19 Uhr erklingen traditionelle und sehr temperamentvolle afrikanische Gospel-Songs. Einlass: 18.30 Uhr.
Unter der Leitung von Folarin Omishade (Sänger und Organisator) unterhalten internationale Solisten und Chöre mit "African Spirituals" und "Black Gospel" in einer dreistündigen farbenprächtigen Bühnen-Show. Die abwechslungsreichen Mischung aus traditionellen Liedern, Gesängen und Tänzen aus mehreren Ländern sowie modernem Afro-Soul gibt einen Einblick in die verschiedenen Musikstile des Kontinents.
Mit von der Partie sind die Soulsängerin Dorrey Lyles ("Best Choir Award"), die Powerstimme Juliana Mensah und der Gospel-Star Sam Opeche ("Best UK Male Gospel Singer"), die mitreißende Lebensfreude versprühen.
Ein weiterer Höhepunkt dieses Events besteht in der Zusammenführung aus gleich mehreren Gospel-Chören und -Ensembles wie den Hamburg Gospel Ambassadors, The Royal Priesthood Voices und dem AfroGospel Projektchor. Zum beeindruckenden Finale singen und musizieren alle Teilnehmer gemeinsam auf der Bühne.
• Karten sind ab 25,20 Euro an der "Empore"-Kasse, unter Tel. 04181 - 287878 oder www.empore-buchholz.de erhältlich. Weitere Infos: www.afrogospel.de.