Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

AOK: neues Gesundheitsproramm erhältlich

(ah). Die Informationsflut zu Gesundheitsthemen ist gewaltig. Ernährungsweisheiten und Bewegungsempfehlungen tauchen auf, werden diskutiert, gehen wieder unter. Da kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten. Gerade bei den Themen „Ernährung“ und „Bewegung“ prasseln die Verhaltenstipps nur so auf die Menschen ein. Diesen Ballast sollte jeder, der etwas für seine Gesundheit tun will, einfach beiseite schieben – den ersten Schritt zu tun, ist wichtiger als die Suche nach dem ver­meintlich richtigen Weg.
„Genau dazu wollen wir mit unseren neuen Gesundheitsangeboten anregen“, sagt Regionaldirektor Ulrich Bornmüller von der AOK in Winsen und verweist auf das neue Programm, das ab sofort in den Servicezentren Buchholz und Winsen ausliegt. Die Angebote haben keine Zugangshürden, der Spaß an der Freude steht im Vordergrund. Aktuell starten im August in Winsen die Kurse „Rückenschule“ am 13.8., und „Progressive Muskelentspannung“ am 4.9. und in Buchholz geht es mit „Nordic Walking“ am 19.8. und „Aktiv abnehmen“ am 29.8. weiter. Alle Kurse sind für AOK-Versicherte kostenlos und für Versicherte anderer Krankenkassen durch deren Krankenkasse erstattungsfähig.
• Infos zu den Angeboten und den Startterminen gibt es im Internet unter www.aok.de oder bei Kerstin Dreyer unter Tel. 04171-601-39624