Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Arbeiten an der B3-Bahnbrücke

os. Buchholz. Gerne hätten wir die Autofahrer auch in unserer Printausgabe informiert, leider kam die Mitteilung der Straßenbaubehörde (mal wieder) nach Redaktionsschluss: Die Behelfsbrücke an der B3 bei Buchholz-Sprötze wird von Donnerstag bis Samstag, 12. bis 14. Januar, halbseitig gesperrt. Grund: Das jüngst freigegebene Bauwerk erhält Leitplanken und eine (provisorische) Beschilderung. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Danach wird die Höchstgeschwindigkeit wegen der Arbeiten bis Freitag, 10. Februar, beschränkt.