Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausstellung der Buchholzer Demenz-Woche wurde verlängert

Die Foto- und Bilderausstellung in der Buchholz Galerie erfreut sich eines großen Zuspruchs (Foto: Foto Kettwig)
ah. Buchholz. Die Bilder- und Fotoausstellung der "Demenz-Aktionswoche" in der Buchholz Galerie ist ein großer Erfolg. Viele Menschen bleiben stehen und betrachten die Bilder, die von Menschen mit Demenz gemalt worden sind. Man sieht nachdenkliche Menschen vor den Bildern, die innerlich berühren. Die Fotografien von Jan Brückner und Frank Kettwig zeigen Menschen in verschiedenen Lebenssituationen unter dem Motto „Lichtblicke der Demenz“.
Aufgrund des großen Erfolgs ist die Ausstellung bis Samstag, 7. September, verlängert worden. Sie ist während der Öffnungszeiten der Buchholz Galerie zugänglich. Auch der "Wunschbaum" in der Buchholz Galerie zieht die Blicke der Besucher an. "Wenn ich einmal dement bin wünsche ich mir... " Diesen Wunsch kann man auf einen Zettel schreiben und an den Wunschbaum hängen. Zahlreiche Zettel wurden bereits angehängt.