Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beeinträchtigungen durch Gleisbauarbeiten

as. Buchholz. Auf Behinderungen müssen sich Bahnreisende in Buchholz einstellen: Die Deutsche Bahn erneuert von kommendem Montag, 24. August, bis Freitag, 16. Oktober, auf der Strecke Hamburg-Bremen drei Gleise (Gesamtlänge ca. 2.000 Meter) und fünf Weichen.
Laut Deutscher Bahn seien Belästigungen durch Lärm und Staub, auch nachts und an den Wochenenden, trotz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte nicht zu vermeiden.
• Von Donnerstag, 27. August, bis Dienstag, 1. September, wird der Erixx nicht von Gleis 11 abfahren, sondern auf einen anderen Bahnsteig verlegt.
• Der Metronom wird nach Angaben der Pressestelle nicht von den Bauarbeiten betroffen sein.