Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Beim Dehnen singe ich Balladen"

Treten in der Empore auf: das atemberaubende Schattentheater "Amazing Shadows"... (Foto: Björn Kaisen)

Neues Programm des Veranstaltungszentrums Empore: Lesung mit Jürgen von der Lippe ist nur eins von vielen Highlights

os. Buchholz. Jürgen von der Lippe, Volker Lechtenbrink, Annett Louisan - diese bekannten Stars stehen für den erfolgreichen Mix im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore. Das neue Winterprogramm mit mehr als 90 Kulturveranstaltungen bis März 2015 liegt jetzt vor.
Comedian und Moderator Jürgen von der Lippe kehrt am Dienstag, 3. Februar, mit einer Lesung nach Buchholz zurück. Seine Kurzgeschichten und Glossen im Buch "Beim Dehnen singe ich Balladen" sind böse, dreist und blitzgescheit. Schauspiel-Urgestein Volker Lechtenbrink spielt am Montag, 23. Februar, in der Komödie "Mein Freund Harvey" einen schrulligen Gentleman. Sängerin Annett Louisan konzertiert am Montag, 9. März, erstmals seit acht Jahren wieder in Buchholz - dieses Mal in akustischer Besetzung.
Besucher können sich auch auf viele hochkarätige Premieren in der Empore freuen: Erstmals in Buchholz zu Gast sind u.a. die große Schauspielerin Suzanne von Borsody ("Frida Kahlo", 3. Januar), Kabarettist Werner Schneyder ("Ich bin konservativ", 15. Januar), das faszinierende Schattentanztheater "Amazing Shadows" (17. Januar) und der deutsche Swing-Star Tom Gaebel mit Orchester (28. Januar).
Die besonders beliebten Programme werden doppelt gespielt: Das gilt für die Theater-Comedy "Cavewoman" (29. und 30. Januar), die Konzerte der "12 Tenors" (13. und 14. Februar), die Country-Kultgruppe "Truck Stop" (28. und 29. März) und das erfolgreiche Kindermusical "Conni" (zwei Vorstellungen am 22. Februar).
Weitere Highlights: Rockshow "A Spectacular Night of Queen" am 9. Februar, musikalisches Tagebuch "Peeping at Pepys" mit Gustav Peter Wöhler am 21. Februar und A-capella-Festival mit "Viva Voce", "U-Bahn-Kontrollöre" und "meldz" am 26. Februar.
Das gesamte Programm steht im Internet unter www.empore-buchholz.de. Karten gibt es bei der Empore-Kasse (Tel. 04181-287878) oder bei der Stadtinformation Buxtehude (Tel. 04161-5012323).