Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bewerbungsstart für das FÖJ 2016/17

(as). Handwerklich, pädagogisch, in der freien Natur oder im Büro - das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet viele Möglichkeiten, in der Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium ein Jahr lang im Umwelt- und Naturschutz mitzuarbeiten.
In Niedersachsen stehen für das FÖJ 283 Plätze in Werkstätten, Umweltämtern, Schulen und Sportvereinen bereit. Ab Montag, 1. Februar, können sich Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren in Niedersachsen für das kommende FÖJ bewerben.
Es beginnt am 1. August bzw. 1. September. Im Rahmen der Maßnahme erhalten die Teilnehmer ein monatliches Taschengeld zwischen 180 und 300 Euro.
• Informationen und Bewerbungsunterlagen bei der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz unter Tel. 05121-509-761 oder unter www.nna.de.