Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz: Drosselweg für kurze Zeit wieder freigegeben

os. Buchholz. Die Sperrung des Drosselwegs in Buchholz im Abschnitt vom Bahnübergang bis zum Borgweg sind bis Dienstag, 14. März, aufgehoben. Weil das Regenrückhaltebecken fast fertiggestellt sei, nehme der Baustellenverkehr nicht mehr die ganze Straße in Beschlag, heißt es aus dem Buchholzer Rathaus. Die Öffnung der Straße nutzt die Stadt, um die strapazierten Umleitungen herzurichten. Ab Mittwoch, 15. März wird der Drosselweg zur Herrichtung der Fahrbahn erneut gesperrt. Die Bauzeit beträgt, abhängig von der Witterung, noch einmal rund sechs Wochen.