Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Sprötzer Dorfest am 14. Juni bietet tolle Aktionen für jedes Alter / Großer Flohmarkt/ Bands sorgen für Stimmung

Ausdrucksvolle Bühnenshows und tolle Kostüme (Foto: Heinz Köhler)
cbh. Sprötze. Das Dorffest in Sprötze hält auch diesem Jahr wieder tolle Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein bereit. Die Kinder und Jugendlichen der Sportverein Sprötze und Buchholz präsentieren ihr Können, der Spielmannszug des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf, die „Appeltown Washboard Worms“ und andere Bands sorgen für musikalische Unterhaltung und auf dem großen Flohmarkt kann nach Herzenslust gestöbert werden. Darüber hinaus sind Gewerbetreibende des Dorfes sowie verschiedene Vereine und Institutionen mit interessanten Ständen vertreten.

Eine kleine Auswahl, die Lust auf mehr macht:-
- Die Bäckerei Schneider backt für die Dorffestgäste leckere Pizza.
- „Hof Dallmann“ aus Dohren bietet selbstgemachtes Joghurt-Eis mit verschiedenen Zutaten und Früchten.
- Die Boßeltruppe des Dorfvereins veranstaltet ein Preis-Nagel-In-Den-Balken-Schlagen
- Edeka Schreiber bietet eine Tauschbörse für die Sammelkarten „Entdecke Brasilien“
- Der Förderverein „Kirche für unsere vier Dörfer“ bietet leckere Weine und Käse.
- Die Freiwillige Feuerwehr Sprötze stellt ihre Spritzwand auf.
- Die Landfrauen servieren von 13 bis 17 Uhr im „Rosenhof“ leckere Torten und Kaffee.

Es gibt Spiele für die Kleinsten, ein Kinderkarussell, Leckereien von Deftig bis Süß und vieles mehr.

Die Organisatoren des Dorfvereins Sprötze e.V. haben keine Mühen gescheut, ein tolles Programm auf die Beine zu stellen und freuen sich auf viele Gäste.
Der Flohmarkt öffnet um 8 Uhr; die Stände und das Bühnenprogramm beginnen um 11 Uhr. Alle Aktionen und Stände und der Flohmarkt befinden sich in der Straße Unter den Linden, dem Bahnhofsvorplatz und der Bahnhofstraße. Die Straße Unter den Linden ist am 14. Juni für den Verkehr gesperrt.
Ausreichend Parkplätze befinden sich in der näheren Umgebung des Dorffestes.

Kunstausstellung
Im Rahmen des Dorffestes Sprötze freuen sich die Kunstmacher am Samstag, 14 Juni ab 1 Uhr im „Rosenhof“ (Saal) neue Arbeiten verschiedener Künstler zu präsentieren. Es sind Werke zu sehen von:
Roswita Foth (Aquarell und Kritzeleien), Heide Herfurth (Acryl), Anne Beecken (Farben in abstrakt), Marianne Bode (Aquarell und Drucke), Birgit Pätzold (Acryl), Haus Osterberg (kunsttherapeutische Werke), Sylvia Itzen (Holzskulpturen) .