Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„De Steenbeeker“ bringen „Mrs. Doubtfire“ als niederdeutsche Komödie in die „Empore“

Wann? 09.04.2017

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Tommy Smidt (Mitte) von „De Steenbeeker“ hat sichtlichen Spaß als plattdeutsche „Mrs. Doubtfire“ (Foto: De Steenbeeker)
Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Jetzt wird es richtig bunt bei der traditionsreichen Niederdeutschen Bühne Buchholz „De Steenbeeker“: Mit der Komödie „Opa is de beste Oma“ von Lydia Fox in einer niederdeutschen Fassung von G. Meier sind die engagierten Lai­en­dar­stel­ler zu Gast im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz. • Vorstellungen: Samstag, 8. April, 20 Uhr, und Sonntag, 9. April, 16 Uhr.
Aufgepeppt mit Musik- und Tanzeinlagen bringen Tommy Smidt und Ursula Heuer von „De Steenbeeker“ den Film-Klassiker „Mrs. Doubtfire“ als niederdeutsche Komödie auf die Bühne. Ein wenig „Multikulti“ als Integrationsbeitrag ist auch dabei: als Gast trommelt ein Buchholzer aus Gambia (Mo) einige heiße Rhythmen.
Zum Inhalt: Opa Paul (Tommy Smidt) war mit seiner Frau Erna (Maria Lepin) viel zu lange auf dem Selbstfindungstrip mit Yoga in Indien und hat die Familie vernachlässigt. Während Oma Erna von Indien nach Afrika gereist ist, kehrt Opa Paul reumütig nach Hamburg zurück. Seine inzwischen geschiedene Tochter Lilli (Ursula Heuer) will aber absolut nichts mehr von ihm wissen. Allerdings braucht sie für ihre Tochter Kathi (Leandra Hövelberndt) dringend eine Betreuung und so hecken Enkelin und Opa einen pfiffigen Plan aus: Opa wird kurzerhand zur plattdeutschen „Mrs. Doubtfire“. Aber mit dem Verleger Klaus Palmer (Klaus Müller) und seiner Schwester Ellen (Heidi König) tauchen unvermittelt Verehrer auf, die alles noch komplizierter gestalten. Wenn zu guter Letzt Oma Erna mitsamt einer Urlaubsbekanntschaft (Axel Flemming) und einem Trommler aus Afrika verfrüht zurückkehrt, ist das Chaos perfekt.
• Karten (ab 9 Euro) sind an der „Empore“-Kasse, unter Tel. 04181 - 287878 und www.empore-buchholz.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
• „De Steenbeeker“ suchen Zuwachs: Männer und Frauen aller Altersklassen, mit oder ohne Plattdeutsch-Kenntnisse, für vor und hinter der Bühne können sich entweder per E-Mail an info@steenbeeker.de oder über Tel. 0172 - 44 11 339 melden.