Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dreitägige Vollsperrung: Zwei Straßen werden saniert

os. Trelde/Seppensen. Die Trelder Dorfstraße erhält eine neue Asphaltdecke: Aus diesem Grund wird der rd. 300 Meter lange Streckenabschnitt zwischen der Scheune an der B75 und der Bushaltestelle am Kriegerdenkmal von Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. August, voll gesperrt.
Im gleichen Zeitraum ist auch die Straße "An der Rehm" in Seppensen nicht passierbar. Hier wird der Abschnitt zwischen der Einmündung Moordamm und der zweiten Abfahrt zum Golfplatz saniert.