Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine Pflegekammer für Niedersachsen

(as). Kann die Errichtung einer niedersächsischen Pflegekammer als gesetzliche Interessenvertretung der Pflegeberufe die Stellung der Pflege im Deutschen Gesundheitswesen aufwerten - oder bedeutet die Pflegekammer nur zusätzlichen Aufwand für Pflegekräfte? Dazu diskutiert Birgit Ohrenschall-Reinhardt, Mitglied der Gründungskonferenz Pflegekammer Niedersachsen, mit erfahren Pflegefachkräften und Interessierten auf zwei Veranstaltungen der Johanniter und des Ambulanten Hauspflege Dienstes:
In Salzhausen wird am Mittwoch, 20. April, von 16 bis 18 Uhr im Gesundheitszentrum (Bahnhofstraße 5) diskutiert. Gelegenheit zum Austausch bietet sich auch am Donnerstag, 28. April, von 17 bis 19 Uhr in der Ole School (Sandbarg 32) in Jesteburg.
• Anmeldung per E-Mail an claudia.minners@johanniter.de oder an info.ahd-jesteburg.de.