Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Ewigkeitsfjord" von Kim Leine in Buchholz

Wann? 28.03.2014 20:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Slawski, Bremer Straße 3, 21244 Buchholz DE
Kim Leine wurde in Deutschland durch den Roman "Die Untreue der Grönländer" (2011) bekannt (Foto: Peter-Andreas Hassiepen)
Buchholz: Buchhandlung Slawski | nw/tw. Buchholz. Aus seinem neusten, preisgekrönten Werk "Ewigkeitsfjord" liest Kim Leine am Freitag, 28. März, um 20 Uhr in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz.
Der Autor wurde als Kind dänischer Eltern 1961 in Norwegen geboren, entwickelte sich zu einem der wichtigsten dänischen Autoren der Gegenwart und seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. In Deutschland wurde er 2011 durch den Roman "Die Untreue der Grönländer" bekannt. Sein neuestes Werk "Ewigkeitsfjord" erhielt unter anderem den Preis des dänischen Buchhandels, den "Politikens Litteraturpris" und den Literaturpreis des Nordischen Rates 2013.
In seinem aktuellen Grönland-Roman erzählt Kim Leine die mitreißende Geschichte vom Konflikt zweier Kulturen und von den Prüfungen eines Mannes auf der Suche nach sich selbst: Ende des 18. Jahrhunderts kommt Morten Falck nach Kopenhagen, um auf Wunsch seines Vaters Theologie zu studieren, obwohl er sich eher für Naturwissenschaften, Medizin, erotische Abenteuer und die gesellschaftlichen Umbrüche seiner Zeit interessiert. Anstatt dänischer Dorfpfarrer zu werden, beschließt er, als Missionar nach Grönland zu gehen. Hier wird er die Abgründe menschlichen Lebens kennenlernen, die Zehn Gebote, die er predigt, selbst in vielfacher Hinsicht übertreten, aber auch Liebe und Brüderlichkeit finden.
- Eintritt: 10 Euro. Info: http://www.slawski.de.