Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrradsternfahrt für den Klimaschutz

Hamburg: Museum der Arbeit |

Bundesweiter Aktionstag: Mobil ohne Auto!

uhg. Buchholz. Die Umweltverbände des Aktionsbündnisses "Mobil ohne Auto" rufen am 15. Juni, dem "autofreien Sonntag", als Zeichen für den Klimaschutz zur Teilnahme an der großen Fahrradsternfahrt auf. Die Veranstalter rechnen mit über 10.000 Radlern, die sich am Ende der Sternfahrt vor dem Museum der Arbeit in Hamburg sammeln werden. Höhepunkt der Strecke ist an diesem Tag für viele die Freigabe der Köhlbrandbrücke fürs Rad. Bei uns starten die Touren um 7.30 Uhr in Hanstedt (Alter Geidenhof), 8.10 Uhr in Jesteburg (Seeve-Brücke), 8.30 Uhr in Buchholz (Möbel Kraft) und Stade (Stadeum), um 9.00 Uhr in Winsen (Bahnhof), um 9.30 Uhr in Hittfeld (Einkaufspassage) und Buxtehude (Rathaus) und um 10.15 Uhr in Meckelfeld (Bahnhof) und Neu Wulmstorf (Rathaus). Weitere Infos über gibt es unter www.fahrradsternfahrt.info