Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Flüchtlinge im Kernland der Reformation"

Wann? 01.09.2016 19:30 Uhr

Wo? St. Paulus-Kirche, Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz DE
Buchholz: St. Paulus-Kirche | os. Buchholz. Welche Rolle nehmen die Kirchen bei Integrationsfragen ein? Müssen wir Angst haben vor dem Islam oder vor einem inhaltsleer gewordenen Christentum? Antworten auf diese und andere Fragen zur Flüchtlingspolitik gibt es bei dem Diskussionsabend der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde in der Reihe „Paulus im Dialog“. Gast unter dem Motto „Herzlich Willkommen! Echt? Flüchtlinge im Kernland der Reformation“ am morgigen Donnerstag, 1. September, ab 19.30 Uhr im Paulus-Haus (Kirchenstr. 4) ist Dr. Christoph Künkel, ehemaliger Superintendent und mittlerweile Vorstandssprecher des Diakonischen Werks in Niedersachsen. Der Eintritt ist frei.