Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freiluft-Spa unterm Dach: Luxuriöses Tageslicht-Bad ist jetzt auch im Dachgeschoss möglich dank neuer Schiebefenster

Ein Traumbad im Dachgeschoss - so sind Sie dem Himmel noch ein Stückchen näher... (Foto: sunshine/HLC)
(cbh/hlc). Die Zeiten, in denen Bäder lediglich als Nasszelle fungierten, sind längst vorbei: Noch nie waren die Möglichkeiten der Badgestaltung so groß wie heute: Komfortabel und luxuriös gestaltete Badezimmer boomen und ersetzen vielen den Spa-Besuch.
Vor allem ein Dachgeschoss-Ausbau bietet unendliche Möglichkeiten für die Verwirklichung des Traumbads. Dem Himmel ein Stückchen näher sein und schon den Morgen mit einer Tageslicht-Dusche und einer Portion Frischluft beginnen oder abends gemütlich und entspannt in Wanne oder Whirlpool den ungehinderten Ausblick in die Umgebung genießen? Möglich wird dies mit funktionaler Glas-Architektur.Das „Openair“-Dachschiebefenster besteht aus bis zu drei vertikal verschiebbaren Flügeln, die per Elektromotor bewegt werden. Mit diesen lassen sich Fenstergrößen von bis zu vier mal zwölf Metern realisieren. Endlose Putzaktionen sind übrigens passee – selbstreinigende Funktionsgläser sorgen stets für einen ungetrübten Durchblick. Allzu großer Sommerhitze lässt sich mit ausgeklügelter Außenbeschattung entgegenwirken. Und wenn sich Regenwolken zusammenbrauen oder ein Platzregen droht, wird die Panoramafront dank automatischer Steuerung selbsttätig geschlossen.
Diese „gläsernen Himmelspforten“ machen aber nicht nur in Bädern eine gute Figur: Auch in Wohn-, Schlaf-, Arbeits- und Kinderzimmern sorgen sie für einen unwiderstehlichen Ausblick und natürliche Helligkeit: Mit dem Einsatz von „Openair“-Dachschiebefenstern kann jedes Dachgeschoss auf die schönste Weise aufgewertet werden – Frischluft-Kick inklusive! Ob privat oder gewerblich, leichter lässt sich der Genuss von „Offenheit“ nicht erleben.
Weitere Informationen gibt es im Fachhandel oder unter www.sunshine.de.