Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

HeideRock 2017: Irish/Scottish Folk-Festival am Samstag, 1. Juli, in Ramelsloh

Die Band "Rapalje" aus Groningen wird für gute Stimmung bei ihrem Auftritt sorgen (Foto: Band)
ah. Ramelsloh. Wenn in einem Dorf mehr Männer in karierten Röcken zu sehen sind als Frauen, dann findet das „HeideRock“-Festival in Ramelsloh statt. Am Samstag, 1. Juli, ist es wieder soweit: Das „Irish/Scottish Folk Festival“ öffnet zum dritten Mal in Ramelsloh sein Eintrittstor. Das Organisations-Team hat erneut eine gelungene Mischung an attraktiven Bands und Musikern zusammengestellt.
Kiltrock vom Allerfeinsten mit „The Sally Gardens“, „Rapalje“, „The Keltics“ und „Ronnie Bromhead/Kim Hansen“ ist ab 17 Uhr auf der Bühne an der Ramelsloher Allee/Ecke Kleberland zu hören.
Los geht‘s um 17 Uhr mit „The Sally Gardens“. Ihre unglaublich tiefen, rauchigen Stimmen wurden ihr Markenzeichen und verleihen ihren Intepretationen bekannter Irish Folk Songs einen besonderen Charme.
Ab 19 Uhr steht „Rapalje“ auf der Bühne. Die Band aus Groningen begeistert mit ihrer Ausgelassenheit und Energie. Die Musiker ziehen jeden Zuhörer in ihren Bann.
Um 21 Uhr ist Partyzeit angesagt, wenn „The Keltics“ die Bühne betreten. Die Band vermittelt Lebenslust und Unbeschwertheit. Diese Band muss man live erleben!
Ab 24 Uhr lassen Ronnie Bromhead, Weltmeister im Dudelsackspielen, und Kim Hansen an der Trommel das Festival ausklingen.
Doch es gibt nicht nur Musik auf dem Festivals. Bei einem Whiskytasting vermittelt der „Whiskybotschafter“ Joachim Teschke die Geheimnisse über das „Wasser des Lebens“, wie die Experten von der Insel das Getränk gerne nennen. Das Tasting findet am 1. Juli auf dem Festivalgelände von 16 bis 17.30 Uhr statt. Das Kombiticket (Tasting/Festival) kostet 60 Euro. Anfragen zur Teilnahme unter info@heiderock.de.
Der Faslamsclub Ramelsloh veranstaltet zum ersten Mal die „HeideRockGames“, die im Vorfeld des Festival stattfinden. Diese sind den schottischen Highland Games nachempfundene sportliche Wettkämpfe. Wer daran teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, direkt über den Faslamsclub ein Kombiticket für 25 Euro zu erwerben. Die Spiele finden am Samstag ab 9 Uhr statt, ein Team besteht aus sechs bis acht Personen (ab 16 Jahre). Die Anmeldung erfolgt über www.faslam.de, Kontakt Oliver Jantzen, Tel. 0175-7935886.
· Der Eintritt kostet an der Abendkasse 25 Euro, Vorverkauf 20 Euro (info@HeideRock.de), Tel. 04185-792615), Einlass ab 16.30 Uhr, Beginn 17 Uhr. Das Gelände ist barrierefrei. Für Verköstigung ist auf dem Gelände gesorgt. Weitere Infos: www.HeideRock.de