Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Wann? 17.10.2014 14:00 Uhr bis 19.10.2014 00:00 Uhr

Wo? City, Bergstraße, 29640 Schneverdingen DE
Fahrgeschäfte bietet viel Kurzweil (Foto: oh)
Schneverdingen: City | ah. Schneverdingen. Wenn die Tage kürzer werden und man sich über jeden seltenen Sonnenstrahl freut, findet der Herbstmarkt in der Heidemetropole Schneverdingen statt. Drei Tage lang - von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Oktober - wird eine bunte Budenstadt rund um das Rathaus aufgebaut. Rund 60 Schausteller kommen nach Schneverdingen.
Dabei sind erneut auch fünf Fahrgeschäfte für Kinder und drei für Jugendliche und Erwachsene. Am Freitag, 17. Oktober, werden die Fahrgeschäftebetreiber wieder Ermäßigungsfahrten anbieten. Der Schneverdinger Herbstmarkt wird am Freitag, 17. Oktober, feierlich von der Bürgermeisterin, dem Marktbürgermeister und dem Kinderbürgermeister eröffnet. An den Buden locken zahlreiche kurzweilige Vergnügungen für Jung und Alt. Süße Leckereien gehören ebenso zu den typischen Herbstmarktangeboten.
Am Sonntag, 19. Oktober, findet eine Autoausstellung der Firma Dettmer in der Rathaus passage statt. Die Mitarbeiter stehen für Auskünfte zu den neuen Modellen gern zur Verfügung.
Was hat ein unterhaltsamer Kinobesuch und ein Fachgeschäft in Schneverdingen gemeinsam? Die Antwort ist ganz einfach: In beiden bekommt man immer richtig was geboten! Besonders beim verkaufsoffenen Sonntag am Jahrmarkt-Wochenende, wenn der Schneverdinger Handel und die Gastronomiebetriebe von 12 bis 17 Uhr in die Heideblütenstadt einladen.
Beim Shopping-Sonntag für die ganze Familie locken wieder viele Aktionen und Sonderangebote in die Geschäfte und auf die Straßen. Und nicht nur die Bürger wissen inzwischen, dass sich Kaufleute und Gastronomen sich an solchen Tagen von ihrer besten Seite zeigen. Vor allem Neugierige von außerhalb sind überrascht von der Angebotsvielfalt, der Aktualität der Sortimente und der freundlichen und kompetenten Beratung vor Ort. Mit diesem Service will sich die „freundliche Einkaufsstadt“ auch deutlich von den Einkaufszentren, die immer vergleichbarer werden, abheben und Kunden und Gästen zeigen, dass auch kleine Städte lebendig und attraktiv sein können. Deshalb hat sich Schneverdingen auch wieder gut auf den Ansturm am Wochenende vorbereitet und hält zudem viele kostenlose Parkplätze auch in der Innenstadt bereit.