Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hier wird schöner gescheitert

Wann? 18.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
In komischen Sketchen, Stand-Ups und Improvisationen lassen Susanne Pätzold, Franco Melis und Axel Strohmeyer das Scheitern "schöner" wirken (Foto: robertmaschke.de)
Buchholz: Empore |

Susanne Pätzold, Franco Melis und Axel Strohmeyer triumphieren in der "Empore"

tw. Buchholz. Heute schon mit dem Ärmel des Pullovers an der Türklinke hängen geblieben? Den Kaffee auf ein wichtiges Dokument verschüttet oder schlimmer: dem Chef beim Stolpern die Nase gebrochen? Da kommt das neue Programm "Schöner Scheitern" mit der vielfach auszeichneten Schauspielerin Susanne Pätzold (u.a. „Switch reloaded“) und ihren Kollegen Franco Melis und Axel Strohmeyer wie gerufen. Gemeinsam stürmen sie am Mittwoch, 18. März, um 20 Uhr das Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz.
Die drei Comedians lassen das Publikum Freude am "Mit-Scheiterern" haben, denn das Schicksal ist nicht grundsätzlich ein Miststück. Es bockt nur manchmal der jeweilige Augenblick. So jedenfalls sehen das Pätzold, Melis sowie Strohmeyer und widmen sich humorvoll der Heimtücke des Moments. In komischen Sketchen, Stand-Ups und Improvisationen konfrontiert das Trio sich und ihrem Publikum mit den Zumutungen des Hier und Jetzt. Ihre skurrilen Figuren versagen beim Friseur, bei der Partnerwahl, im Urlaub oder schlicht an kulturellen Mindestanforderungen. Zudem breiten Pätzold, Strohmeyer und Melis in schmerzhaft-schönen Liedern Situationen aus, die man selber nicht erleben möchte und die doch jeder kennt.

Karten sind ab 19,70 Euro erhältlich an der "Empore"-Kasse und unter Tel. 04181-287878.

Empore-Tipp: Glenn Miller Orchestra: "Story of Big Bands", Konzert (19. März); Dietmar Wischmeyer: "Achtung Artgenosse!", Comedy (20. März); "Arsenik un ole Spitzen", plattdeutsche Komödie mit "De Steenbeeker" (21. und 22. März).