Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Joachim Zawischa in der Empore

Wann? 24.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Der mehrfach ausgezeichnete Jesteburger Kabarettist, Joachim Zawischa, erklärt als Küchenchef im Kanzleramt wie und wo die eigentliche Politik gemacht wird (Foto: oh)
Buchholz: Empore |

Hier sind nicht nur die Schnitzel bekloppt: Jesteburger Kabarettist präsentiert "Kantine Kanzleramt - Ein Koch teilt aus" in der Empore

tw/nw. Buchholz. In "Kantine Kanzleramt - Ein Koch teilt aus" schlüpft Joachim Zawischa in die Rolle eines "äußerst wichtigen" Küchenchefs. Zum ersten Mal präsentiert der Jesteburger sein neues und zweites Kabarett-Programm am Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz.
Der mehrfach ausgezeichnete Jesteburger Kabarettist, Joachim Zawischa, studierte Theologie, Musik und absolvierte nach seinem Studium eine Schauspielausbildung.
In seiner "Kantine Kanzleramt" fungiert er als Leiter der Küche. Eine Art Vorkoster von Mutti. Bei ihm sind nicht nur die Messer scharf. Er ist Zeuge, wie und wo die eigentliche Politik gemacht wird: In seiner Kantine. Natürlich bei einer Flasche Rotwein. Oder einer Kiste. Und als Küchenchef kennt er sie alle: Die Tricks, die Intrigen, die Köfferchen der Lobbyisten, die geheimen Absprachen. Aber er ist mehr als ein Köstlichkeiten-Kredenzer. Er ist eine Art Seelsorger für Abgeordnete, der Beichtvater zwischen Töpfen und Schüsseln. Da plaudert der ein oder andere auch schon mal aus dem ganz privaten Chaos.
- Karten sind ab 18,60 Euro erhältlich an der Empore-Kasse und unter Tel. 04181-287878.