Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kabarettist Abdelkarim zum ersten Mal in der „Empore“

Wann? 12.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Der Kabarettist Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist - auf jeden Fall „Staatsfreund Nr. 1“ (Foto: Guido Schröder)
Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Jetzt schon Karten sichern: Mit seinem zweiten Programm „Staatsfreund Nr. 1“ ist Abdelkarim gerade zu einer Deutschlandtour aufgebrochen und macht sogleich zum ersten Mal Station im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz. Der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist ist hier am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr zu Gast.
Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht und er hat es geschafft: er ist der wichtigste Mann in Deutschland. Er ist der „Staatsfreund Nr. 1“. Von der Jugendkultur, über das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin zu tagesaktuellen und gesellschaftspolitischen Themen spinnt Abdelkarim gleichermaßen irritierende wie feinsinnige Geschichten zwischen Comedy und Kabarett.
Mit gefeierten Auftritten ist Abdelkarim Stammgast im TV unter anderem bei der „heute show“, „Die Anstalt“, „TV total“ und seiner eigenen Reihe „Stand­UpMigranten“. Sein erstes Solo-Liveprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.
• Karten (ab 21,80 Euro; Varieté-Bestuhlung) sind erhältlich an der „Empore“-Kasse, unter Tel. 04181 - 287878 und www.empore-buchholz.de.