Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Klassik in der Scheune genießen

Wann? 26.07.2014 20:00 Uhr

Wo? Oarns Hoff, Trift 1, 21244 Buchholz DE
Buchholz: Oarns Hoff | Besondere Musik für die Sinne

Auf diese traditionelle Veranstaltung freuen sich die Fans der klassischen Musik jedes Jahr ganz besonders: „Klassik Populär“ findet inzwischen zum neunten Mal in der großen Scheune des Oarns Hoff in Buchholz-Trelde (Trift 1) statt. Die „Klassische Philharmonie NordWest“ unter der musikalischen Leitung von Ulrich Semrau begeisterte bisher bei jedem ihrer Auftritte durch die attraktive Auswahl ihres Musikprogramms. Dementsprechend sind auch in diesem Jahr die Karten bereits im Vorverkauf vollständig verkauft worden. Ein Trost für diejenigen, die noch gerne an der Veranstaltung gehen möchten: An der Abendkasse werden stets noch Restkarten, die kurzfristig zurückgegeben worden, offeriert.
Am Konzertabend, Samstag, 26. Juli, beginnt die Veranstaltung um 20 Uhr. Der Eintritt ist ab 18 Uhr möglich.
Die „Klassische Philharmonie NordWest“ mit ihrem Dirigenten Ulrich Semrau trägt zunächst die „Sinfonia concertante in Es-Dur KV 297b“ von Wolfgang Amadeus Mozart vor. Mit diesem vor Charme sprühendem Stück wollte sich Mozart 1778 dem Pariser Publikum empfehlen. Es kam jedoch aufgrund einer Intrige nie zur Aufführung. Der Auftraggeber Le Gres kaufte Mozart das Stück ab, führte es jedoch niemals auf. Die Gäste des Oarns Hoff haben jetzt die Gelegenheit, dieses besondere Werk zu erleben.
Im Anschluss spielt das Orchester die „Steppenskizzen aus Mittelasien“ von Alexander Borodin (1833-1887). Er komponierte dieses Orchesterwerk 1880 zum 25. Jahrestag der Regierung von Zar Alexander II. und widmete es dem Komponisten Franz Liszt.
Nach der Pause dürfen sich die Besucher auf die Orchestersuite „Scheherazade“ von Nikolai Rimskij-Korsakov freuen.
Am Sonntag, 27. Juli, heißt es dann „Klassik Populär“ auf dem Oarns Hoff. Es beginnt um 10 Uhr mit einem Scheunengottesdienst. Anschließend erfolgt ab 11 Uhr ein Jazzfrühschoppen, bei dem Geselligkeit und Gespräche im Mittelpunkt stehen. Speisen und Getränke werden zu familären Preisen angeboten. Der Eintritt ist frei!