Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kulturnacht: 45 Veranstaltungen an elf Orten

Im Doppeleinsatz in der Buchholz Galerie: das Stadtorchester Buchholz (Foto: archiv)
os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere der Buchholzer Kulturnacht vor zwei Jahren wird die Veranstaltung in diesem Jahr wiederholt: Das Netzwerk "Kulturraum 21" lädt am Samstag, 10. Juni, zu mehr als 40 Konzerten und Lesungen an elf verschiedenen Orten ein. Karten sind bereits jetzt bei der Empore-Kasse (Breite Str. 10, Tel. 04181-287878) erhältlich. Sie kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse werden dann 12 Euro fällig.
Das Besondere an dem kulturellen Höhepunkt: Man bezahlt einmal Eintritt und kann sich dann seine Lieblingsveranstaltungen aussuchen. Den Auftakt macht ein Konzert der polnischen Folkgruppe Warzegowianie ab 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore. Dort findet ab 23 Uhr auch die Abschluss-Party statt. Das weitere Programm:
Empore: 19 Uhr: Orchester Nordheide; 20 Uhr: De Steenbeeker; 21 Uhr: Uusikuu - finnischer Tango; 22 Uhr: Paraboltheater Buchholz
Kunstverein (Kirchenstr. 6): 19 Uhr: YEAH YEAH YEAH! - mopsblau offenes Atelier; 20 Uhr: Chris & Martin - Songs der Beatles; 21 Uhr: Bharata Natyam - klassischer indischer Tanz; 22 Uhr: AAC Chill Out - akustische Musik
Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstr. 2): 19 Uhr: Best of "Literaturfrühstück" - offene Lesebühne; 20 Uhr: Märchen "Die Liebe ist das Unum des Universums"; 21 Uhr: Pinsel trifft Feder - Schreibgruppe "Tintenklecks"
Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25): 19 Uhr: Akkordeonensemble Calando; 20 Uhr: Daniel Bewernick-Green - Singer-Songwriter; 21 Uhr: Heidjer Shanty-Chor; 22 Uhr: Gospelchor Buchholz
St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4): 19 Uhr: "Immer Ärger mit Martin Luther" - Orgelkonzert und Erzählung; 20 Uhr: "Sing! Sing! Sing!" - Popchor Black'n'Blue; 21 Uhr: "Musikowski" - fünf Saxophone und eine Querflöte; 22 Uhr: Popchor S.A.M.
St. Paulus Gemeindehaus (Kirchenstr. 4): 19 Uhr: Kammerchor CaSiNo; 20 Uhr: Barz/Heiermann/Perpheide - französische Musik; 21 Uhr: tonArt - A-Cappella-Chor; 22 Uhr: Olaf Zillmann & Friends
Jugendzentrum (Rathausplatz 2): 19 Uhr: Lost in Forever; 20 Uhr: Marko Richter; 21 Uhr: Non Aging; 22 Uhr Show Love Projekt
Stadtbücherei (Kirchenstr. 6): 19 Uhr: Kunstnetzwerk 13; 20 Uhr: Lesung Jörg von Bargen; 21 Uhr: Akkordeonensemble Calando; 22 Uhr: Barz/Heiermann/Gerpheide - Chansons
Buchholz Galerie (Breite Str. 16): 19 Uhr: So What - Jazzorchester; 20 Uhr: Stadtorchester Buchholz; 21 Uhr: So What; 22 Uhr: Stadtorchester Buchholz
Theaterwerkstatt BiSchu (Neue Str. 6): 19 Uhr: High Society Casting; 20 Uhr: Glücksmomente der Musik; 21 Uhr: Der Geburtstag - Komödie; 22 Uhr: Leonce und Lena
Gemeindehaus St. Petrus (Wilhelm-Meister-Str. 2): 19 Uhr: Konzertchor Buchholz; 20 und 21 Uhr: Chor der Friedenskirche; 22 Uhr: Uusikuu - finnischer Tango.
Für Gäste, die die Konzerte in der St. Johannis-Kirche anhören möchten, wird ein Shuttle-Service zur Verfügung gestellt. Dieser fährt um 18.45, 19.45, 20.45 und 21.45 Uhr an der Empore ab.