Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Laufen für den guten Zweck: Lions Club lädt zum "Run 4 Help"

Beim vorletzten "Run 4 Help" hatte die kleine Karlotta mächtig Spaß (Foto: archiv)
os. Buchholz. Einsatz für den guten Zweck: Zum dritten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen wieder an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Im vergangenen Jahr überwiesen die Organisatoren um Friedrich Harre fast 9.000 Euro nach Hamburg.
Rund 90 Voranmeldungen liegen bereits vor, weitere Starter sind gern gesehen. Und so funktioniert's: Die Kinder suchen sich einen Sponsoren - egal ob aus der Familie, Freunde oder eine Firma -, die pro gelaufene Runde zwischen drei und zehn Euro spenden. Eine Runde im Rathauspark ist 380 Meter lang, die maximale Laufzeit beträgt 20 Minuten.
Besonderer Anreiz: Klassen, die mit mindestens 80 Prozent der Schüler teilnehmen, erhalten eine Prämie in Höhe von 150 Euro für die Klassenkasse.
Für die Besucher gibt es eine Hüpfburg und Torwandschießen mit attraktiven Preisen. Die Landfrauen und Schüler des Gymnasiums am Kattenberge sorgen für die Verpflegung der Besucher.
Das Anmeldeformular steht im Internet unter www.run-4-help.de.