Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Maren Kroymann in der Empore Buchholz

Wann? 18.10.2013 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Mit tabulosem Elan widmet sich die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann ihrem Konzert-Programm „In My Sixties“ (Foto: oh)
Buchholz: Empore |

Die Schauspielerin und Kabarettistin entführt das Publikum „In My Sixties“

nw/tw. Buchholz. Viele Menschen nehmen den 60. Geburtstag zum Anlass für eine wehmütige Rückschau auf ihr gelebtes Leben. Nicht so die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann, deren Karriere gerade noch einmal so richtig Fahrt aufnimmt. Sie zeigt ihrem Publikum am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, dass Revolution und Emanzipation letztlich auch im Alter nachwirken wie eine Frischzellen-Therapie mit Depot-Funktion. Veranstaltungsort: Empore (Breite Str. 10) in Buchholz.
In ihrem neuen Konzert-Programm „In My Sixties“ widmet sich Maren Kroymann der Musik der 1960er Jahre mit unverstelltem Blick, tabulosem Elan und frischem Interesse anlässlich ihres nahenden persönlichen Jubiläums „50 Jahre Pubertät“. Diese Musik, die unerhörte Gefühle auslöste: erstes sexuelles Begehren, den Wunsch nach Hingabe, nach Leichtigkeit, nach Befreit-Sein. Die Lieder versprachen ein Leben, das bunter, wilder und schöner sein konnte als das der Eltern-Generation mit deren rigiden Moralvorstellungen.
Begleitet, getragen und beflügelt wird Maren Kroymann von ihrer Band, bestehend aus Matthias Binner (Flügel), HD Lorenz (Kontrabass), Ralf Lehmann (Gitarre) und Rudi Neuwirth (Schlagzeug).
• Karten sind ab 23 Euro an der Empore-Kasse, unter Tel. 04181-287878 und www.empore-buchholz.de erhältlich.
Empore-Tipp: Es gibt noch Restkarten für Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker ("Die Welt rückt näher" - 8. Oktober).
• Das für Mittwoch, 30. Oktober, geplante und bereits ausverkaufte Gastspiel von Dieter Hildebrandt muss leider abgesagt werden. Der 86-jährige Kabarettist wird zurzeit im Krankenhaus behandelt und kann deshalb nicht auftreten. Karten werden zurückgenommen. Außerdem fällt das Stück "Charlies Tante" (16. Oktober) ebenfalls aus.