Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Masken-Schauspiel in der "Empore" Buchholz

Wann? 31.10.2013 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Das Besondere an dem Stück "Hotel Paradiso" ist, dass die Schauspieler ihre Gesichter mit Masken verdecken und trotzdem lebendige Figuren schaffen (Foto: Michael Vogel)
Buchholz: Empore |

Mörderischer Betrieb im "Hotel Paradiso" mit "Familie Flöz"

bo/tw. Buchholz. Einen Theaterabend besonderer Art erlebt das Publikum am Donnerstag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz. Die "Familie Flöz" präsentiert um 20 Uhr das Stück "Hotel Paradiso". Die Schauspieler des Ensembles tragen Masken. Mit verhüllten Gesichtern lebendige Figuren zu schaffen, ist ihre Herausforderung. So schafft "Familie Flöz" eine fantastische Verbindung von Schauspielkunst, Maskenspiel, Tanz, Clownerie, Artistik, Magie und Improvisation voll von schwarzem Humor, stürmischen Gefühlen und einem Hauch Melancholie.
Das "Hotel Paradiso" ist ein "mörderischer" Familienbetrieb in den Bergen: Sohn und Tochter der Chefin streiten sich um die Hotelführung. Das Dienstmädchen bestiehlt die Gäste. Der Koch zersägt nicht nur Schweinehälften. Als der erste Tote auftaucht, geraten alle in einen Strudel böser Ereignisse.
• Das Stück dauert circa 90 Minuten und wird ohne Pause gespielt. Karten sind ab 16,40 Euro erhältlich an der Empore-Kasse, unter Tel. 04181-287878 oder www.empore-buchholz.de.
Empore-Tipp: Konzert des Blue Moon Orchestra (1. Nov.).