Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr als nur ein Tribut für Deep Purple

Wann? 19.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Spielen feinsten Classic Hard-Rock á la Deep Purple: "Demon's Eye" (Foto: www.demonseye.com)
Buchholz: Empore |

Feinster Classic Hard-Rock in der "Empore"

tw. Buchholz. Ein vollgepacktes Veranstaltungs-Wochenende bringt von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Februar, die "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz zum Bersten: Erst werden die Stühle aus dem Saal geräumt für Europas wohl beste Deep Purple-Coverband "Demon's Eye" (19. Febr.), dann regieren Mütter und Kinder beim Flohmarkt den Saal (20. Febr., 9.30-12.30 Uhr), anschließend steigt eine Zumba-Party (15 Uhr) und abends wird auf der Ü30-Party (21 Uhr) abgetanzt. Den krönenden Abschluss liefert der Kult-Polizist Herr Holm mit seinen Comedy-Klassikern aus 25 Jahren Bühnenpräsenz (21. Febr., 19 Uhr).
Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Auftritt der Tribute-Band "Demon's Eye" am Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr. Mit ihrer Show "More than just a tribute to Deep Purple" covern sie das Original nicht einfach, sie lassen durch furiose Improvisationen und mitreißende Gitarren-Orgel-Duelle die Musiker von Weltformat der 1970er Jahre wieder auferstehen. Die fünfköpfige Formation "Demon's Eye", die seit 1998 im In- und Ausland für Furore sorgt, zollt der englischen Rocklegende Deep Purple derart überzeugend Tribut, dass schon mehrfach Musiker des Originals gemeinsam mit ihnen die Bühne geentert haben. Mit legendären Dauerbrennern wie "Child in Time", "Black Night", "Woman from Tokyo" und "Smoke on the Water" wird das "Empore"-Publikum um 40 Jahre in die Vergangenheit des feinsten Classic Hard-Rock katapultiert.
• Karten 18,60 Euro (Stehplatz) und 21,90 Euro (Sitzplatz): „Empore“-Kasse, Tel. 04181-287878 und www.empore-buchholz.de.