Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Minigolfplatz in Holm-Seppensen eröffnet am Samstag!

Freizeitvergnügen mit Freunden genießen: Minigolf macht allen Spaß (Foto: Piazza Bowling)

ah. Holm-Seppensen. Wer in netter Atmosphäre Minigolf spielen möchte, kann dieses ab Samstag, 24. September, in Holm-Seppensen tun. An diesem Tag öffnet der Minigolfplatz in der Buchholzer Landstraße 13 (bei Piazza Bowling) seine Pforten.

Die neue Minigolfanlage lädt zu einem gemütlichen Hindernisparcours mit 18 Bahnen ein. Minigolf ist eine ideale Sportbetätigung für Gruppen und Teams. Aber auch, wer sich entspannen möchte, findet beim Minigolf genau die richtige Betätigung.
Minigolf ist eine Sportart, die in jedem Alter gespielt werden kann. Der Umgang mit dem Schläger und dem kleinen Ball ist in wenigen Minuten erlernt und das Vergnügen kann beginnen. Minigolf ist ein Geschicklichkeitssport. Augenmaß und Bewegung müssen koordiniert werden, um erfolgreich den Ball über die Bahn und durch die Hindernisse bis zum Einlochen zu bringen.
Minigolf macht allein, zu zweit oder als Teamsport viel Vergnügen. Die Minigolfanlage in Holm-Seppensen ist großzügig gestaltet, viel Grünfläche umrahmt die Spielbahnen. Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Geöffnet ist die Minigolfanlage von März bis Ende Oktober, Mo. bis Fr. ab 14 Uhr, Sa. ab 12 Uhr, So. ab 10 Uhr. Die Schlusszeiten richten sich nach den Lichtverhältnissen. Auch bei regnerischem Wetter ändern sich die Öffnungszeiten. An lauen Sommer- und Spätsommerabenden wird der Platz länger geöffnet, um 21 Uhr wird der Platz aber spätestens geschlossen.
Sondertermine für Gruppen können telefonisch abgesprochen werden, Tel. 04187-609362.