Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Möbel Kraft: Hamburger Fischmarkt in Buchholz

Die Händler preisen ihre Waren lautstark ab (Foto: Hamburger Fischmarkt)

ah. Buchholz. Der legendäre „Hamburger Fischmarkt auf Tour“ macht von Vreitag bis Sonntag, 14. bis 16. Oktober, erstmalig Halt bei „Möbel Kraft“ in Buchholz. Echte Fischmarkt-Atmosphäre, buntes Marktgeschehen und die unnachahmliche Art der Hamburger Marktschreier – ein Muss für die ganze Familie!

Ob kiloweise Fisch, Körbe voller Obst oder Blumen – ein einzigartiges Spektakel von wortreichen Verkäufern, die mit lautstarken Dezibel versuchen, kauffreudige Kunden zu locken; teils ein wenig frech, in jedem Fall aber humorvoll wie unterhaltsam.
Also, keine falsche Bescheidenheit – Handeln und Feilschen ist gefragt – bis der Einkaufskorb randvoll ist. Und vielleicht gibt‘s zum Schluss noch den einen oder anderen Lachs obendrauf.
Mit ihrem Angebot sind dabei:
• Aal-Hinnerk, Fischspezialitäten aus Hamburg
• Bananen-Fred, Marktschreier seit 1953 in dritter Generation
• Käse-Rudi, allerfeinste Käsespezialitäten
• Nudel-Kiri, der Pastakenner
• Käthe-Kabeljau, fangfrische Fischspezialitäten
• Wurst-Herby, der Europameister der Marktschreier
und viele mehr…
Die offizielle Eröffnung des Hamburger Fischmarktes findet am 14. Oktober, um 12.30 Uhr statt.
Öffnungszeiten:Freitag: 10–20 Uhr, Samstag: 10-20 Uhr und Sonntag: 11-18 Uhr
Programm
14. Oktober
10 Uhr: Beginn des Erlebniswochenendes
12.30 Uhr: Offizielle Eröffnung
14 Uhr: Wettbewerb „Bierkrug stemmen“
16 Uhr: Wettbewerb „Nachwuchs-Marktschreier“
15. Oktober
10 Uhr: Beginn der Veranstaltung
14 Uhr: Wettbewerb „Bierkrug stemmen“
16 Uhr: Wettbewerb
„Nachwuchs-Marktschreier“
16. Oktober
11 – 11.30 Uhr: Maritimes Frühshoppen mit Freibier und Matjes
14 Uhr: Stimmzettelvergabe
17 Uhr: Wahl bester Marktschreier/Vergabe des Wanderpokals