Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Mother's Finest" rocken ab

"Baby Love" war der größte Hit der Rocklegenden "Mother's Finest" um ihre charismatische Sängerin Joyce Kennedy (Foto: ART)

"Baby Love"-Legenden sind der Höhepunkt im neuen Programm des Veranstaltungszentrums Empore

os. Buchholz. "Wir sind stolz, dass wir diese Musiklegenden bei uns präsentieren können!" Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Ihm ist gelungen, "Mother's Finest" nach Buchholz zu lotsen. Die Gruppe aus Atlanta um die stimmgewaltige Sängerin Joyce Kennedy gelangte 1978 im legendären WDR-Rockpalast zu großem Ruhm, der bis dato anhält. Das Stück "Baby Love" fehlt bis heute auf kaum einer Rockparty. Der Vorverkauf für das Konzert am 18. Februar 2017 hat in dieser Woche begonnen.
Auch sonst kann sich das Empore-Programm, das Teilen dieser WOCHENBLATT-Ausgabe beiliegt, wieder sehen lassen. Hennecke hat für alle Genres, vom klassischen Theater über Konzerte und Kabarett bis zu Musicals und Dia-Shows, zahlreiche Stars eingeladen. Weitere Musikhöhepunkte sind u.a. die Auftritte der Pink-Floyd-Tributeband "Echoes" (28. Januar) oder des Musical-Stars Helen Schneider am 15. Februar. Ausdrücklich zum Mitsingen aufgefordert ist das Publikum bei dem Programm "Frau Höpker bittet zum Gesang", das in Nordrhein-Westfalen seit Jahren Kult ist. In Buchholz wird es gleich Zwei Mal angeboten (17. Januar und 29. März). Das erste Mal seit langer Zeit auf den Bühnen in Deutschland zu sehen ist Liedermacher Knut Kiesewetter, der auf seiner Tournee am 13. März Station in Buchholz macht.
Kabarett-Fans kommen u.a. beim vermeintlich letzte Auftritt des österreichischen Grandseigneurs Werner Schneyder (8. Februar) auf ihre Kosten, kleine Gäste sollten sich die Musical-Vorführung von "Lauras Stern" am 12. März vormerken. Und unter dem Titel "Hinten sind Rezepte drin …vom Wahnsinn eine Frau zu sein: Geschichten, die Männern nie passieren würden!" präsentiert Katrin Bauerfeind am 22. Februar ihr Comedy-Programm.
• Das Programmheft wird auf Wunsch kostenfrei zugeschickt. Ein Anruf beim Empore-Kartentelefon (04181-287878) genügt. Alle Veranstaltungen sind auch online unter www.empore-buchholz.de zu buchen.