Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Normaler Irrsinn mit dem Parabol Theater

Wann? 10.05.2015

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
In der "Pension Schöller" sind alle normal - eigentlich... (Foto: www.parabol-theater.de)
Buchholz: Empore |

Laienspielgruppe präsentiert die Komödie „Pension Schöller“ in der „Empore“

tw. Buchholz. Von Situations- und Sprachwitz überbordend, geht es in der Komödie „Pension Schöller“ um die Frage, wie viel Irrsinn eigentlich in der ganz normalen Alltagswelt steckt. Die Antworten darauf präsentiert das Parabol Theater mit diesem humorvollen Stück im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz. Vorstellungen: Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr, und Sonntag, 10. Mai, um 19 Uhr.
Zum Inhalt: Hamburg 1920 - Großgrundbesitzer Klapproth aus Bomlitz in der Lüneburger Heide möchte, um an seinem Stammtisch zu brillieren, zu gern von seinem Neffen Alfred, den er dafür finanziell zu unterstützen verspricht, eine Nervenheilanstalt in der Stadt gezeigt bekommen. Alfreds Freund Hans, Kellner in der Pension Schöller, schlägt ihm vor, seinen Onkel in die Gesellschaft der Pension zu führen und die dortigen Gäste, die allesamt etwas skurril wirken, als Patienten auszugeben. Klapproth, der die Gäste wirklich für „Patienten“ hält, amüsiert sich prächtig und fährt hochzufrieden wieder zurück in die ländliche Idylle. Doch dort fängt der „Wahnsinn“ erst richtig an.
• Karten (ab 10 Euro) unter Tel. 04181-287878, an der "Empore"-Kasse oder unter www.empore-buchholz.de.