Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Paraboltheater präsentiert "Honigmond"

bim/nw. Buchholz. „Honigmond“ - eine turbulente Komödie von Gabriel Barylli führt das Paraboltheater am Sonnabend, 27. April, um 20 Uhr und am Sonntag, 28. April, um 16 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore, Breite Straße 10 in Buchholz, auf.
In dem Kömödienklassiker mit drei Frauen geht es um die Frage: Ist ein Mann besser als kein Mann? Drei junge Frauen versuchen auf drei verschiedene Arten, mit dem Problem „Mann“ umzugehen. "Honigmond" ist ein ehrliches Stück über Sex, Beziehungen, Männer, den Zauber der Liebe und die Freundschaft zwischen drei Frauen.
Das Stück gehört zu der Trilogie: Butterbrot, Honigmond, Abendwind von Gabriel Barylli und wird nun unter der neuen Leitung von Heino Kohmann, der bereits Erfahrungen mit der Regiearbeit in Hamburg am Theater an der Marschnerstraße gemacht hat, auf die Bühne gebracht. • Kartentelefon der Empore 04181-287878.