Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Parodien am laufenden Band in der "Empore"

Wann? 16.01.2015 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Buchholz: Empore |

Familie Malente feiert zehnten Geburtstag mit ihrer Jubiläumsshow „Das bisschen Spaß muss sein!“

tw. Buchholz. Ob Bata Illic, Nana Mouskouri, Mireille Mathieu oder Howard Carpendale - die schräge Familie Malente parodiert sie alle seit einem Jahrzehnt mit Leidenschaft. Ihre liebsten Kollegen aus dem Show-Geschäft bringen Peter und Vico Malente (Knut Vanmarcke und Dirk Voßberg-Vanmarcke) am Freitag, 16. Januar, 20 Uhr, im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz auf die Bühne zurück. In ihrer großen Jubiläumsshow „Das bisschen Spaß muss sein!“ präsentiert die "künstliche Kunstfamilie" mit liebevoll ironischem Augenzwinkern all diese Stars und Sternchen, die mit ihren Schlagern, die noch heute jeder im Ohr hat, die Hitparaden stürmten.
Familie Malente ist hinreißend komisch und charmant - ein Glanzstück echter Unterhaltungskunst am Schlagerhimmel. Tolle Kostüme, entzückende Bühnenbilder und die wandlungsfähigen sowie gesangsstarken Künstler, die an Berühmtheiten von einst und ihre unvergessliche Musik erinnern, machen die Revue zu einem Augen- und Ohrenschmaus für das Publikum von heute. Außerdem gewähren Peter und Vico Malente dem Zuschauer einen Blick vor und hinter die Kulissen und erzählen lustige, unglaubliche, geheime und wahnsinnige Anekdoten und Erlebnisse aus ihrem Leben als Show-Stars.
- Karten sind ab 24,10 Euro erhältlich der Empore-Kasse, unter Tel. 04181-287878 oder www.empore-buchholz.de.
- Empore-Tipp: Baumann & Clausen: Alfred allein Zuhaus (8. Jan.); Axel Zwingenberger: Blues & Boogie Woogie-Piano (9. Jan.); Original Cuban Circus: Buntes Spektakel mit Artisten, Clowns und Tänzern (10. Jan.); Wingenfelder hautnah: Ex-"Fury in The Slaughterhouse" (14. Jan.).