Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Poetry im Park": Dichterwettstreit unter alten Eichen im LandPark Lauenbrück

Wann? 22.07.2016 19:30 Uhr

Wo? Landpark, Wildpark, 27389 Lauenbrück DE
Auf der Freiluftbühne mit Wohnzimmerflair im LandPark Lauenbrück dichten zehn Künstler um die Wette (Foto: LandPark Lauenbrück)
Lauenbrück: Landpark | tw. Lauenbrück. Ob Rap, Kurzgeschichte oder Liebeslyrik: Alle Textformen und Genres sind beim "Poetry im Park" im LandPark Lauenbrück (Wildpark 1, zwischen Scheeßel und Tostedt) erlaubt. Der 2012 in Leben gerufene Dichterwettstreit
steigt auch in diesem Open-Air. Los geht's am Freitag, 22. Juli, um 19.30 Uhr.
Hier treffen die bundesweit besten Poetry-Slammer sowie Stars aus der Region aufeinander: Zehn Dichter haben jeweils sechs Minuten Zeit ihre Texte auf der Waldbühne vorzutragen und die Gunst des Publikums zu gewinnen. In der stimmungsvollen Kulisse zwischen alten Eichen, Vogelgezwitscher und Pfauenrufen treten an: Florian Wintels (Bad Bentheim), Mona Harry (Hamburg), Frank Klötgen (München), Quichotte (Köln), Andreas Weber (Münster), Tobi Kunze (Hannover), Sebastian Hahn (Bremen), Darius Matthies (Ottersberg), Eva Matz (Scheeßel) und Nadja Salewski (Rotenburg). Durch den Abend führt Moderator Hauke Prigge.
• Eintritt: 9 Euro.