Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Porgy and Bess" neu erzählt im Rathaus Neu Wulmstorf

Wann? 27.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Rathaus, Bahnhofstraße 39, 21629 Neu Wulmstorf DE
Mike Schoenmehl, Ardell Johnson und Stephan Völker (v. li.) nehmen in einem Erzählkonzert mit Jazz und Rezitation die Zuschauer in die Welt von "Porgy and Bess" mit (Foto: Stephan Völker / Fotograf Ernst Gerstle)
Neu Wulmstorf: Rathaus | bo. Neu Wulmstorf. Eine "Black Opera" von George Gershwin haben die Jazzmusiker Stephan Völker und Mike Schoenmehl gemeinsam mit dem Erzähler Ardell Johnson neu inszeniert. Den Klassiker "Porgy and Bess" präsentiert das Trio am Freitag, 27. März, um 20 Uhr als Erzählkonzert im Rathaus in Neu Wulmstorf, Bahnhofstr. 39. Die Zuschauer folgen den drei Künstlern mitten hinein in das Leben von Porgy und Bess in der "Catfish Row" im Charleston des 19. Jahrhunderts. Die Musik mit Saxophon und Klavier sowie die Johnsons Rezitation in charmantem Deutsch sorgen für ein außergewöhnliches Bühnenereignis.
• Karten für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) gibt es im Vorverkauf im Bücherforum, Bahnhofstr. 9, in Neu Wulmstorf. Veranstalter ist der Kulturverein Neu Wulmstorf.