Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Quartett mit Unterstützung

Wann? 23.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Albert-Einstein-Gymnasium, Schaftrift 1, 21244 Buchholz DE
Erstmals in Buchholz zu Gast: das Minguet Quartett mit (v. li.) Ulrich Isfort, Annette Reisinger, Matthias Diener und Aroa Sorin (Foto: oh)
Buchholz: Albert-Einstein-Gymnasium |

Kammermusik: Minguet Quartett und Jens Peter Maintz gastieren bei der "KIB" in Buchholz

os. Buchholz. Neben ihrem klassisch-romantischen Repertoire hat sich das Minguet Quartett auch der modernen Kammermusik verschrieben. Für seine CD-Einspielung aller sechs Streichquartette von Peter Ruzicka wurde es mit dem Echo Klassik-Preis ausgezeichnet. Am Sonntag, 23. November, gastiert das Minguet Quartett beim Verein "Kammermusik in Buchholz" (KIB). Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums im Schulzentrum am Buenser Weg.
Im ersten Teil des Programms spielen Annette Reisinger, Ulrich Isfort (beide Geige), Aroa Sorin (Bratsche) und Matthias Diener (Cello) das vierte Streichquartett des zeitgenössischen Komponisten Wolfgang Rihm sowie das Streichquartett d-moll KV 421 von Wolfgang Amadeus Mozart. Nach der Pause erklingt ein herausragendes Werk der Romantik, das Streichquartett C-Dur D956 von Franz Schubert. Dabei wird das Minguet Quartett von Jens Peter Maintz am Cello unterstützt.
Karten an der Abendkasse kosten 15 Euro für Erwachsene sowie 4 Euro für Schüler und Studenten. Für minderjährige Kinder in Begleitung ihrer Eltern ist der Eintritt frei. Bereits um 19.15 Uhr beginnt eine Einführung in das Programm.