Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Regenrinnen für Kleinflächen

n Einsatz auf kleinstem Raum sind die sogenannten Balkon-Steckrinnen von Rheinzink, die sich kosten- und zeitsparend montieren lassen. Der Clou: Selbst der nachträgliche Einbau der langlebigen Rinne ist ohne Aufnehmen von Fliesen problemlos möglich. Das Prinzip ist simpel und überzeugend.
Dank des selbsttragenden Profils wird die rationelle Regenrinne einfach in eine C-förmige Rinnenschiene gesteckt. Das geht sehr einfach und sicher. Auch die Dächer von Carports oder Gartenlauben lassen sich so langlebig und sicher entwässern.
Einmal montiert, funktioniert die Regenrinne nicht nur viele Jahrzehnte, sondern genügt in dieser Zeit auch optisch höchsten Ansprüchen. Verantwortlich hierfür ist der Werkstoff Titanzink, der nicht nur nahezu unverwüstlich ist, sondern am Ende seiner Lebensdauer zu 100 Prozent recycelt werden kann.