Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Salut Salon und Johannes Oerding in der Empore Buchholz

Wann? 28.11.2013 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Salut Salon spielen mit allem, was ihnen am Herzen liegt - von Tango, über Chansons bis Filmmusik (Foto: oh)
Buchholz: Empore |

Verlosung für das selbstironisch-charmante Salut Salon / Vorverkauf für Konzert im Mai mit Johannes Oerding startet

nw/tw. Buchholz. Nach der Vorab-Premiere des neuen Programms im Juni, spielen die vier Ausnahmekünstlerinnen von Salut Salon noch einmal ihr Programm „Die Nacht des Schicksals“ im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10 ) in Buchholz. Termin: Donnerstag, 28. November, 20 Uhr.
Wer hat davon nicht schon geträumt - Schicksal spielen! Salut Salon machen es - auf einem Klavier, zwei Geigen und Cello. Die vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Violine), Iris Siegfried (Violine und Gesang), Sonja Lena Schmid (Cello) und Anne-Monika von Twardowski (Klavier) wagen sich an Über- und Allzumenschliches. Sie stellen Fragen: Woher kommt der Mensch und wohin geht er? Selbstironisch-charmant, klassisch-furios, virtuos-akrobatisch spielen die vier gegen alle musikalischen Konventionen an.
Salut Salon spielen mit allem, was ihnen am Herzen liegt - Tango, Filmmusik, Volksweisen und selbst geschriebenen Chansons. Die musikalischen Schicksalsgeschichten handeln von Hexen und Engeln, Werden und Tod. Selbst Puppe Oskar, sonst virtuos an Klavier und Cello, wird zum Magier.
• Karten: ab 28,40 Euro.
• Das WOCHENBLATT verlost in Zusammenarbeit mit der Empore dreimal zwei Karten für Salut Salon. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt unter dem Stichwort „Salut Salon“ bis kommenden Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr eine E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net oder eine Postkarte an WOCHENBLATT-Verlag, Postfach 1554 in 21234 Buchholz. Name und Telefonnummer nicht vergessen!

Vorverkauf für Johannes Oerding
Nicht nur Fans von Johannes Oerding können sich freuen: Kurzfristig hat der sympathische Wahlhamburger seine umfangreiche Frühjahrstour „Für Immer Ab Jetzt“ um einen norddeutschen Termin erweitert: Am 21. Mai spielt er mit seiner Band in der Empore Buchholz.
Von der Schülerband (1999) spielte sich der heute 30-Jährige mit viel Geduld in die Herzen seiner Fans - bis zu seiner Entdeckung. Und dann beschleunigte sich der Erfolg in einer Handvoll Jahren von Null auf Hundert: Die Alben „Erste Wahl“ und „Boxer“, von 0 auf 11 in die Charts und jedes Jahr mindestens hundert Konzerte.
Seine große Leidenschaft für die Bühne ist nach wie vor ungebrochen. Johannes Oerding ist fürs Livespielen gemacht, das ist sein Element. „Vor vielen Leuten spielen ist besser als vor wenigen - Wo ich spiele ist mir egal. Hauptsache, es stehen 50.000 Leute davor...“, schwärmt der Sänger. Sein drittes und aktuelles Album „Für Immer Ab Jetzt“ erschien im Januar, hielt sich wochenlang in den Charts und erreichte Platz 4.
• Karten: 29,60 Euro (Stehplatz) und 34 Euro (Sitzplatz).

• Reservierung jeweils an der Empore-Kasse, unter Tel. 04181-287878 oder auf www.empore-buchholz.de.