Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Sommerkirche“ im Kirchenkreis Hittfeld beginnt

Auch die Hittfelder Mauritiuskirche öffnet ihre Türen für die Nachbargemeinden (Foto: Wöhling)

Nachbargemeinden laden zu gemeinsamen Gottesdiensten zu bestimmten Themen ein

(tw). An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld ihre Nachbarn zum Gottesdienst unter dem Titel “Sommerkirche” ein. Meist zu einem bestimmten Thema finden die Veranstaltungen dann abwechselnd in nur einer Kirchengemeinde statt. Die Termine:

Hittfeld, Maschen und Meckelfeld / Motto: „Unmoralische Helden“ (jeweils 10.30 Uhr):
- Am 26. Juni mit Superintendent Dirk Jäger an der Wassermühle Karoxbostel zu „Wenn ich nicht ich selbst sein kann, wer kann ich dann sein?“, Marilyn Monroes Beitrag zur (Selbst-) Erkenntnis.
- 3. Juli in der Fleestedter Christuskirche zu „Der ungerechte Haushalter“.
- 10. Juli in der Meckelfelder Kirche zu „Adam sagt: Eva war’s!“.
- 17. Juli in der Friedenskirche Maschen zu „Abraham, ein Mann des Glaubens und ein großer Feigling!“
- 24. Juli in der Hittfelder Mauritiuskirche zu „Tamar - Familienzutritt mit Hinterlist“.

Hollenstedt (jeweils 10 Uhr): - 3. und 17. Juli

Handeloh, Heidenau und Tostedt / Motto: „Perlen der Weiheit“ (jeweils 10 Uhr):
- 3. Juli in Handeloh zum Thema „Die Sprüche Salomos“
- 17. Juli in Tostedt zum „Hohelied der Liebe“.
- 31. Juli in Heidenau zu „Der Prediger Salomo“ und der Einführung der neuen Lektoren

Holm-Seppensen und Sprötze / Motto: „Fluch(t) und Segen - Fluchtgeschichten“ (jeweils 10 Uhr):
- 3., 17. und 31. Juli in der Gutskapelle Holm,
- 10. und 24. Juli in der Kreuzkirche Sprötze

Nenndorf und Klecken / Motto: „Die Heiligen – Boten Gottes“ (jeweils 10 Uhr):
- 26. Juni in Nenndorf zu „Katharina von Alexandria. Klüger als der Kaiser erlaubt“
- 3. Juli in Klecken zu „Laurentius und der Schatz der Kirche“
- 17. Juli in Klecken zu „Mauritius. Vom Soldaten zum Schutzpatron“
- 24. Juli in Nenndorf zu „Theresa von Avila. Das Gebet des Herzens“
- 31. Juli in Klecken zu „Elisabeth von Thüringen. Brot für die Armen“